Sie sind hier: Startseite » Abendprogramme

Solo für drei

Drei Geschichten / Drei PuppenspielerInnen / Drei Stilrichtungen

"Die Puppendoku"

Elfriede Scharf, die Puppenspielerin, die sich in ihrem Puppenoberstübchen schnell mal, quer durch alle Gesellschaftsschichten, eine objektive Meinung einholen kann! Diesmal zum Thema "Uniform" ...und es wird ein sehr heiterer Einblick in die Gedankenwelt von Stoff und Pappe!

"Fallen im Schnee"

Stefan Karch führt mit imposanten Figuren in die Geschichte eines Jungen, der sich einer übermächtigen Aufgabe stellen muss! Berührend schön leuchtet er gerne mal auch die dunklen Stellen unseres Seins aus!

"Miss Impossible sucht die Liebe"

Eva Palvölgyi, die Clownfrau sucht sich selbstbewusst, pointiert Lustvoll einen Mann! Das kleine Fräulein mit dem frechen Hut nimmt es dabei auch nicht ganz so genau, er muss nicht unbedingt aus Fleisch und Blut sein...aber sonst stellt sie schon auch Ansprüche!

  • GesamtDauer 120 min - mit Pause

Technische Vorraussetzungen

  • Bühnengröße 4 x 5 m / Bühnenhöhe min. 60 cm / verdunkelbarer Raum